Donnerstag, 31. Januar 2013

chemo, tagesklinik, lp und drogengespräche

der blogpost ist von letzter woche

montag (28.2) hatte ich ja noch ruhe vor der chemo, dienstag gings dann allerdings weiter-.-* aber zum glück nur tagesklinsch. ich bekam meine chemo und thrombos.
mittwoch hatte ich dann eine lp. auf fb hatte ich ja schon berichtet, wie glatt alles lief-.-* die drei chemomedis, die ins gehirnwasser gespritzt werden, kamen irgendwie nicht. eigentlich sollte die lp um 9 uhr sein....
gegen halb 11 war sie dann...
ist ja nicht so als wäre die lp geplant gewesen und als hätte die apotheke sich darauf vorbereiten können, als hätte ich hunger (man muss nüchtern sein, der narkose wegen) oder als hätte ICH angst vor der lp...
neiiiioon... ich wurde auch nicht immer nervöser, oder so. ich doch nicht!
als george cloony gerade dabei, die drogen zu spritzen. fing er ein gespräch an:,,ich hab gehört du bist in den sozialennetzwerken aktiv." ,,ähm? wie jetzt?" ,,eine mutter hat mir erzählt, das du auch einen blog hast und unter dexamethason schreibst?" ,,ja, schon seit 2009. aber jetzt spricht es sich langsam rum.." ich weiß nicht mehr was er dann sagte, ich entgegnet jedenfalls das es gemein wäre, so ein gespräch anzufangen, wenn man gerade drogen gespritzt bekommt (da kann ich ja nur den kürzeren ziehen...) und vertage die vertiefung des themas, auf weiteres. gerade noch rechtzeitig, denn ab da habe ich keine erinnung mehr.
die 4h, die man nach lumbalpunktionen, flach rumliegen muss, verbrachte ich (größtenteils) mit schlafen.

ich nutze das hier jetzt einfach mal, und grüße alle von station, die (heimlich) mitlesen:D

heute (donnerstag) hatte ich wieder chmeo. und morgen das ganze spiel nochmal. allerdings gibt es auch noch zwei mal erythrozyten.

das wars soweit, eure dexa

achja mein krater/narben dings ist unverändert. aber soweit sind die docs zufrieden.

Kommentare:

  1. Wusste gar nicht, dass George Cloony so ein neugieriger Kauz ist ;-). Der sollte doch Nescafe trinken!

    What else?! ;-)

    Susi

    Weiterhin gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  2. Hoffe, Dir geht es gut, Dexa!

    AntwortenLöschen
  3. Hoff dir gehts gut Dexa. Gute Besserung. Gute Nacht. Bye Maxie

    AntwortenLöschen