Dienstag, 11. Dezember 2012

Station im fernseh-guck-Fieber :D

Gute Nachrichten:)
Die Entzündung im Unterschenkel klingt ab, die Docs sind zufrieden. Ich darf seit gestern sogar wieder rumlaufen:)
Zum Thema MDR Bericht, ich meinte vormittags, sonst hätte ich 23 Uhr geschrieben... Anscheinend kann man es in der mediathek gucken.
Heute wars echt lustig:D vor elf war's ziemlich ruhig in meinem Zimmer, aber je näher der sende Termin kam, desto mehr Trubel verbreitete sich.
Erst kam die kunsttherapeutin, die mit mir schauen wollte. Dann steckte die Visite den Kopf durch die Tür mit der frage ob der es schon um elf sei. Nein, war es nicht. ,,dann schauen wir nochmal bei nem anderen Patienten rein." Sehr lustig:D
10 min später kamen sie wieder, der Beitrag lief aber noch nicht. Es hieß dann nur im schnelldurchlauf, das ich Donnerstag nach Hause darf und Dienstag wieder rein muss, zur chemo bzw zum Vorlauf.dann gingen sie wieder.
Als sich dann der Beitrag ankündigte rannte die kunsttherapeutin los und schrie über die Station, es geht los! Der Beitrag kommt. Mein Zimmer füllte sich dann mit allen Diensthabenden Ärzten und Schwestern. Sogar Schwester Pia aus der Tk, die laut eigener Aussage nur der Menge gefolgt war, war da:D und noch ein kleiner Patient mit Mama schauten mit.
Ich fand den Beitrag gut:) ich wurde sogar nach Magdeburg eingeladen, um hinter die Kulissen zu schauen. Also natürlich erst wenn ich wieder gesund bin.
Aber sehr cool:)! (Auch wenn ich Journalistin und nich Moderatorin werden will;))
Jetzt gerade war's auch lustig. Es kamen zwei Physiotherapeuten, die mit mir laufen wollten. Die wussten aber vorher nicht das der Gang der Station ziemlich kurz ist. Was will man erwarten bei 12 Patienten Betten? Da ist der Gang eben nicht kilometerlang:) also sind wir gefühlte 12 mal im Nicht geschlossen Kreis (so ist die Station angelegt) gelaufen:) fand ich sehr lustig, zumal es ein phsyotherapiezimmer gibt:D aber das verrate ich denen natürlich nicht*muhahaha*
Donnerstag ist hier auch Weihnachtsfeier für die Patienten. Ich bin aber noch am überlegen ob ich nachmittags da bleibe... Einerseits will ich endlich nach Hause andererseits könnte es ganz lustig werden... Mal sehen:)
Ich glaube das war's dann auch wieder.. Achja neues von der Wunde bzw eine neue beschreibenung der entzündeten stelle. Ihr könnt ja selbst entscheiden ob ihr weiter lesen wollt, seit ja alt genug (hoffe ich jedenfalls;)). Also ganz spektakulär sie ist schwarz. Ein Schwarzer Kreis. So Zeigefinger Abdruck groß. Und drum ist ein roter Kreis.
Das war's auch schon. Aber schon komisch... Einfach son Schwarzer Kreis. Ich hätte ja lieber einen in Türkis gehabt, aber gut.
So das war's jetzt echt:)
Bis bald eure dexa
Ach da fällt mir noch was zum Thema Gewicht ein... Nach dem letzten Post hatte ich mir wieder 2 kg draufgefuttert. Ich hab zu Hause alle Register gezogen. Zum Glück, ich hätte dann ja Fieber und Zack waren die 2 kg auch wieder weg... So schnell wie ich sie drauf hatte, waren sie runter, da ich während des Fiebers absolut keinen Appetit hatte. Und mir nur Obst reingezwungen hab, für die Tabletten. Jetzt ist mein Appetit wieder normal bzw sogar gut, allerdings bin ich wieder bei 54 noch was. Ich hoffe einfachmal das ich durch das dexa im nächsten Blog keine Appetit Lustigkeit haben werde. Und dann ist ja auch noch Weihnachten. Sprich es gibt einen Haufen an gutem essen:)

Kommentare:

  1. Hallo Maria,
    ich verfolge deinen Blog seit ein paar Tagen und habe natürlich heute Vormittag den MDR-Beitrag gesehen. War ganz schön gespannt, dich "in echt" zu sehen. Und du hast es echt super gemacht!!!
    Möge dir die Aussicht, beim MDR hinter die Kulissen schauen zu können, und natürlich auch die Trostperlen Zuversicht geben und dich kämpfen lassen.
    Herzliche Grüße,
    Stephie

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe mir den Beitrag gerade in der Mediathek des MDR angesehen - sehr interessant Maria :)
    Hast du echt gut gemacht!
    Die Mutperlen sind aber die von dieser Behandlung/Chemo (usw.) oder? Früher gab es so etwas ja noch nicht?
    So weit ich mich erinnern kann hast du die rote Schleife bekommen, aber doch erst am Schluss oder?
    Bin mir gerade gar nicht mehr sicher...

    Es freut mich wenn es deinem Bein wieder besser geht und du so munter bist und immer fleißig hier schreibst ^^

    beste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja stimmt, die gabs da noch nicht... aber die schleifen gibt es immer noch :)
      liebe grüße maria

      Löschen
  3. Habe mir auch den Beitrag angesehen, hast du super gemacht :)
    Du strahlst einfach soo eine Lebensfreude aus (die auch in jedem deiner Posts zu spüren ist :)). Mach weiter so! :)

    Und es freut mich, dass es deinem Bein endlich besser geht :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe mir auch eben den Beitrag angeschaut. :) War interessant dich mal "live" zu sehen und nicht nur deine Blogeeinträge zu lesen! :) Ich wünsche dir weiterhin noch viel Kraft! Du schaffst das!

    AntwortenLöschen
  5. Hey. Wie heißt denn der Beitrag, bzw. wie finde ich den in der Mediathek? Oder könntest du einen Link einfügen?! Bitte :) Wäre echt lieb. Würd mir den auch gern anschauen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, meine Liebe, ich habe mir deinen Beitrag auch in der Mediathek angesehen, musste ja arbeiten :) - du siehst toll aus!!!!!! Trotzdem kamen mir die Tränen... so eine Mutperlenkette müssen wir in Hamburg auch einführen, werde beim nächsten Besuch im UKE mal den Anstoss geben. Für deinen Heimaufenthalt wünsche ich dir ganz viel Erholung, damit die Chemo dich nicht zu den Feiertagen umhaut. Fühl dich gedrückt - ganz liebe Grüße, auch an Mama und Papa, herzlichst Ines + Semi

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe den Bericht gerade in der Mediathek angeschaut. Ich bewunder dich echt total. Schön dich mal "live" zu sehen. Wie wärs denn ab und zu mit einem Video auf deinem Blog ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Tja liebe Marika,

    das hab ich mir auch gerade gedacht... Blog TV mit angehender Spitzenjournalistin Dexa... das wär doch mal ne Maßnahme! ;-)

    Susi

    AntwortenLöschen
  9. Hy maria. Ich hab gerad deine Bericht im Web geschaut war mal cool ein Gesicht eine Stimme zu deine Blogs zusehen Ich hab dir schon einmal Geschrieben und hab damals vor einem Jahr die Blogs von eda und Jenny verfolgt.Wollt nur mal sagen das du es alles sooooo super machst deinen Kampf gegen den Krebs.Weiter so.Bye Maxie aus Bayern

    AntwortenLöschen
  10. bitte einen Link schicken, wo man den Beitrag sehen kann! und weiterhin einen guten !

    AntwortenLöschen
  11. Hier der Link: http://www.mdr.de/mediathek/fernsehen/sendungverpasst100-multiGroupClosed_boxIndex-1_zc-414ac266.html

    In der Mediathek MDR um Elf am 11.12.12 suchen. Das ist jetzt nicht sooo schwer zu finden ;)

    Also Maria ich fand dich echt super :-)

    AntwortenLöschen
  12. "Sie ist ein UNHEIMLICH TAFFE FRAU !!! " Yeah !!! "Also ganz schnell gesund werden, ja!"

    AntwortenLöschen