Mittwoch, 14. November 2012

haare ab:)

heute abend muss ich wieder ins kh.... und heute morgen in die tk... jedenfalls waren wir danach noch auf dem klinikgelände unterwegs. ich unterhielt mich mit meiner mama über das thema haare. und als ich ihr zeigen wollte das meine noch total fest usw sind merk ich das sie anfingen auszufallen -.-*
für mich stand fest, solange ich noch auf freiem fuß bin und es mir gut geht müssen die ab. am besten sofort. am klinksgelände gab es einen frisuer. also sind wir rein und haben sofort einen termin bekommen. die angestellten waren dezent geschockt.
ich hab mir eine schöne strähne zur erinnerung abschneiden lassen und dann gings los. im hntergrund lief das neue lied von robbie williams. mama war solange rausgeganen, weil sie das nicht mit ansehen wollte.aber mir gings gut:) ich hab mich slebst im spiegel angstrahlt. bevor mir die haare energie rauben, weil ich mich unwohl fühle rasier ich sie lieber ab und verliere sie wie eine katze ihr winterfell verliert.


vorher
die haare
danach
ich hab die tage mama noch einen haufen schminke kaufen lassen, damit kann ich mein chemo gesicht verstecken und gerade nähe (hab ich noch nicht erwähnt, tue ich seit einem jahr und macht spaß) ich mir einen beanie :) also wenns klappt. hab aber eine gute anleitung im internet gefunden. sollte also klappen, auch wenn ich kein bündchen hab aber da nehm ich einfach den gleichen jersy wie beim rest des benaies. auf station gibt es auch ne nähmaschiene, die wollte ich morgen mal ins auge fassen.
das wars von mir:) eure dexa

Kommentare:

  1. Hey liebe Dexa,

    du siehst echt toll aus mit dem Stoffteil auf dem Kopf - dazu muss man wirklich erstmal die richtige Kopfform sein eigen nennen!Außerdem wirkst du entspannt und gelöst, das freut mich natürlich umso mehr! Ich hoffe, dass du den ganzen Mist bald überstanden hast und wünsche dir, dass du dein schönes Lächeln niemals verlierst, auch wenn's manchmal schwer ist.

    Liebe Grüße

    Susi

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Süße - du siehst einfach toll aus!!!!!!!!!!! Es tut gut, dich so zu sehen. Mama kann ich verstehen - weißt du, da zieht sich einfach das Mutterherz zusammen. Sei weiter so tapfer und schau nach vorne! Ich warte dann mal auf ein Foto mit Erdbeere-Mütze ;)). Wir sind am Freitag zur Nachsorge im UKE - ganz liebe Grüße an alle.

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen,
    hatte gerade ein Gespräch mit meiner Tochter, was denn wohl ein Benaies ist. Nun ja, bin halt schon etwas älter. Das Foto ist echt super. Steht Dir. Kannst Du gut tragen.
    Kopf hoch, wird schon wieder werden.
    Liebe Grüße
    Hannelore

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Dexa!
    Ich finds so bewundernswert, wie viel Lebensfreude und Kraft du ausstrahlst und besitzt. Ich reg mich so oft über Dinge auf, die einfach NICHTS sind, im Gegensatz zu was du bisher schon durchgestanden hast. Trotzdem lässt du dich nie (dauerhaft) unterkriegen und wie gesagt, ich finde, du strahlst irgendwie etwas sehr Positives aus.
    Davon sollte sich jeder (vor allem ich selber ;)) eine Scheibe abschneiden.

    Hübsches Foto übrigens :)
    Ich wünsche dir alles Gute!

    AntwortenLöschen
  5. find ich soo gut, dass du sie abrasieren lassen hast. Würde ich im Nachhinein genauso machen. ganz liebe Grüße<3

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, ich schließe mich den Anderen an, das sieht toll aus. Ich drücke Dir weiterhin ganz doll die Daumen.
    Take care and stay strong!

    Ganz liebe Grüße
    Oliver

    AntwortenLöschen
  7. Oha ... Dein Titel Haare ab und ein lachender Smiley .. WOW!
    Also ich hab da nicht so gelacht, obwohl ich mir sie schon 3x abrasieren musste ..
    Da hab ich wahnsinnigen Respekt vor dir!!!

    Weiterhin alles liebe :)

    Hoppelchen

    AntwortenLöschen
  8. Meine Liebe, denke gerade an dich udn da sehe ich, dass du heute deine haare los wirst, bist trotzdem eine schöne junge frau, ich schick dir eine umarmung, deine marion

    AntwortenLöschen