Donnerstag, 2. Juni 2011

bye bye purinethol und alle anderen chemomedis :)

nachtrag:
eeeeenldich ist es vorbei! diese kleine tabletten da oben, sehen vielleicht harmlos aus, sind sie aber nicht! die teile hauen richtig rein... puri musste ich 1 1/2 jahre täglich nehmen. und zusammen mit dem mtx sind die wirklich ein bescheuerter gift choktail...
wenn man es genau nimmt, würde ich sagen das chemo allgemein ist gift ist. man vergiftet quasi seinen körper um den schädlichen krebs teil rauszuschmeißen.
ich bin gespannt wie lange es dauert, bis ich eine veränderung spüre! die weißkittelträger, meinten es dauert so ca einen monat, bis die werte normal sind.
ich muss jetzt auch nur noch monatlich zum blutbild. und bei der gelegenheit habe ich dann auch immer einen termin bei dem wolf im schafspelz.
wenn die werte wieder normal sind, darf ich übrigens wieder alles(offiziell) ! eis essen, schwimmen, achterbahn fahren, fallschirm springen usw! ach da fällt mir ein, das hab ich noch gar nicht erzählt! ich habe meine eltern überzeugt! ich werde fallschirmspringen! ich brauch nur noch ein attest, das bescheinigt das ich körperlich in der lage bin :)! ich freu mich schon total darauf!
so das wars von meinem kleinen nachtrag (am donnerstag war ich so kaputt vom kirchentag, da konnte ich nichts mehr schreiben)
liebe grüße eure dexa

Kommentare:

  1. Allerherzlichste Glückwünsche zum Ende der Drecksscheißmistkacke^^

    AntwortenLöschen
  2. Das ist schön! Freut mich sehr für Dich!

    AntwortenLöschen