Mittwoch, 22. Juni 2011

neues vom fallschirmspringen

die sache mit dem springen aus einem flugzeug wird immer konkreter!
eigentlich dachte ich, das die ärzte leicht erstaunt sein würden... oder bedenken hätten... als ich letztens aber dr. napoleon davon erzählte war der sogar fast begeistert ^^ das gesicht von meiner mutter hättet ihr sehen sollen! ich fands genial! an die "gefahr" vom fallschirmspringen oder an meine thrombos, hat der doc gar nicht gedacht! der hat sich eher laute gedanken über das infektionsrisiko in der luft gemacht :D 
an soetwas absurdes hat meine mama noch nicht mal gedacht, und das will was heißen!
beim nächsten ambulanz besuch werde ich das ärztiliche attest in auftrag geben! das bekommen dann die wdw leute. die kümmern sich dann um denn fallschirmsprung und einen fotografen. ich will nämlich unbedingt eine erinnerung an den sprung haben! und dann wenns geht nicht so eins wie da rechts... auf dem man quasi nichts erkennt und man auch denken könnte man hätte fliegendreck auf der linse gehabt..
und da die fotografischen fähigkeiten in meiner familie leider etwas eingeschränkt sind, sorge ich lieber vor :)
das wars von mir :) eure dexa



Kommentare:

  1. Haha. "Infektionsrisiko in der luft".
    Ich finde es so toll, und hoffe es klappt.
    Fallschirmspringen steht auch auf meiner Liste der dinge die ich im Leben unbedingt tun muss - trotz meiner Höhenangst :D

    gruß, L.

    AntwortenLöschen
  2. Wie wärs mit einem Video davon! :) Aber hübsche Fotos haben natürlich auch was. Ich hoffe, dass alles klappt und du bald losspringen kannst!

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
  3. Woah, wie geil... viel Spaß dabei

    AntwortenLöschen