Mittwoch, 5. Oktober 2011

vor-ferien-zeitliche Klassenarbeiten

so kurz vor den ferien knallen uns die leherer wie immer voll mit arbeiten...
die waren selber doch mal jung! haben die denn kein erbahrmen?! unverständlich... so eine grausame härte, und das nur um ihren zensuren-macht-vergultungs-durst zu löschen...
morgen schreiben wir in vbwl (volks- betriebs- wirtschaftslehre) eine klassenarbeit... eigentlich bin ich gut vorbereitet, muss "nur noch" 1 seite im hefter lernen, dann bin ich fertig.
übermorgen schreiben wir dann in wlr (wirtschaftslehrer/recht) auch noch ne arbeit... lernen in dem fach ist die eine sache, die aufgabenstellung verstehen die andere... ist nicht selten, das die gesamte klasse auf´m schlauch steht...
nächste woche schreiben wir noch 2 klassenarbeiten... ma+deu...
besonders bescheuert, finde ich die tatsache, das wir statt nochmal in mateh zu üben, die stunde davor noch einen test schreiben...
und noch besser ist, wenn frau mathe (auf meine anfrage nach hilfe in mathe) mir ihre hilfe anbietet, aber im gleichen atemzug sagt, das ich eigentlich gar keine hilfe bräuchte. und zu der mathe ergänzungs (klingt schön hochgestochen, ist aber nichts anderes als mathe födern...) lehrerin soll ich auch nicht gehen, die hätte zu viel um die ohren...! ja und ich nicht oder was?!
ja schön... ich schätze der vorhergesagte noteneinbruch kommt direkt nach dem mathetief nächste woche. es darf mit nierschlägen von wut verzweiflung unverständniss und jeder menge pech auf diesem blog gerechnet werden...!
ansonsten ist alles gut. denke ich.
bis bald eure dexa (ich hoffe bei euch ist nicht auch son stress...)

Kommentare:

  1. Das kenne ich..und nachvollziehen kann ich es auch nicht. Warum müssen immer alle arbeiten in den letzten beiden Wochen vor den Ferien geschrieben werden ?
    Ich schreibe nächste Woche 3 Klausuren und muss 3 Referate abgeben..yay :D
    Ich schreibe übrings auch Mathe.. :D unsinniges Fach. Braucht man nicht, wird viel zu überbewertet.. :D
    Aber dir viel Glück für all deine Klausuren (:

    AntwortenLöschen
  2. ja das kenn ich auch zu gut bin auch an einer fachhochschule wirtschaft und da kommt nächte woche auch noch eine mathe arbeit und eine englisch klausur und chemie kommt wohl auch noch eine arbeit und diese woche war schon eine deutsch arbeit und physik kommt evtl. auch noch eine arbeit und das alles noch nächste woche vor den ferien
    wünsche dir viel glück

    AntwortenLöschen
  3. Ich stehe auf der "anderen Seite" und kann Euch erklären, warum die Arbeiten VOR den Ferien geschrieben werden ;-) - nach den Ferien ist alles aus den Köpfen verschwunden, so dass Ihr mehr lernen müsst oder die Arbeiten schlechter ausfallen. Außerdem schließen Lehrer Einheiten gern vor den Ferien ab, um nach den Ferien direkt mit etwas anderem starten zu können (v.a. auch wegen der eben erwähnten Vergesslichkeit der Schüler). So "einfach" ist das also, niemand ärgert Schüler absichtlich. (Na ja, vielleicht nicht niemand, ich aber auf jeden Fall nicht. ;-))

    Liebe Grüße und schöne Ferien!!

    AntwortenLöschen
  4. Achso, nein, ich bin keine Lehrerin Deiner Schule, keine Angst. ;-)

    AntwortenLöschen