Mittwoch, 16. März 2011

hno die 4. und mal wieder ein neuer anstrich :)

gestern war ich mal wieder in der hno.
auf dem gang wurde mir vom arzt zugewunken und die schwestern kannten mein gesicht auch schon :) wartezeit... betrug 1 1/2 - 3 stunden.... naaajaaa.. diesmal stand aber auch verhältnismäßig viel auf der warteliste... erst das standartmäßige in mund und ohren schauen. ich hatte irgendwie eine andere ärztin erwischt als sonst, und die hat sich auch noch meine augen angesehen. erst war ich leicht verwirrt... denn warum schauen die beim Hals Nasen Ohren arzt, sich die augen an? naja jedenfalls hat mir sie mir erklärt, das meine augen irgendwie eine bewegung machen, die da nicht hingehört... ähm was?!
und das könnte auf einen ausfall des gleichgewichtsorgan schließen lassen (was ja in den ohren sitzt).. wäre ne erklärung dafür, warum mir ab und zu schwindelig wird...
deswegen setzte sie noch einen gleichgewichtstest an...
also ab in die audiometrie... wartezeit.... hörtest... der ganz ok war. auf dem linken ohr hör ich noch etwas schlecht aber auf dem rechten höre ich wieder normal :) die schwester, die den hörtest gemacht hat, war ganz erstaunt das ich wieder so gut höre. sie dachte schon sie hätte den falschen namen aufgerufen :D.
danach wieder warten... und dann gleichgewichtstest... also erst auf der stelle mit ausgestrekten armen laufen... dann das gleiche mit geschlossenen augen, wobei ich mich ca 30° nach rechts gedreht habe (ohne es zu merken o.O, aber das ist wohl ,,...nicht selten..."). dann durfte ich mich auf ne liege setzten, und die schwetser hat mir mit sonem brillen-lupen-teil in die augen geschaut. und das in verschiedenen positionen, also ich durfte mich hinlegen, auf die seite drehen, hinsetzten uswund sie hat meine augen observiert... nachdem das geschafft war wurden meine ohren jeweils mit warmen und kalten wasser gespült (seeeeeeeehr gewöhnungsbedürftig....). nachdem spülen wurde wieder mit diesem lupen-brillen-teil meine augen ausspioniert. ich hatte vorher ehrlich gesagt gedacht, das so ein gleichgewichtstest mehr mit balancieren usw zu tun hat.. und nicht so viel mit augen anstarren und wasser...
nachdem test ging es wieder ins wartezimmer... und dann irgendwann wieder ins behandlungszimmer. die ärztin sah sich die test resultate an und meinte das mit den augenbewegungen wäre zwar vorhanden aber nicht besorgnis ergend bzw bedrohlich. man müsse es eben im auge behalten... (was muss den noch alles im auge behalten werden? hoffentlich kommt da nicht noch mehr dazu... reicht langsam!)
dann ging es endlich nach hause :)
heute hatte ich irgendwie lust auf basteln :) was dabei rauskam seht ihr ja hier! das gelb von meinem layout ging mir langsam aber sicher auf den keks...
so... jetzt bin ich kaputt... man sieht meine ausdauer ist echt ganz unten -.-
ich werde jetzt ein neues buch lesen, was vorhin per post aus halle kam, danke regine ;)
eure dexa

Kommentare:

  1. Das Layout gefällt mir sehr!
    Was für ein Buch liest Du denn?

    AntwortenLöschen
  2. Das Layout ist toll! Wie hast du das hingekriegt!?
    :D

    http://bookmarksandchocolate.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Sehr gutes Layout (: Gefällt mir sehr viel besser als das davor (:

    Lg (:

    AntwortenLöschen