Sonntag, 18. Juli 2010

ferien auf rügen

heute morgen wurde ich um 5 aus dem bett geschmissen-.- damit wir nicht im stau landen (in der ferienzeit, zur tageszeit ist es nämlich eine nervenraubende sache, mit dem auto auf rügen raufzu wollen...)
nach einem kleinen frühstück sind wir dann losgefahren.
wir kamen erastaunlich gut durch  (hätten wir auch länger schlafen können-.-) naaaajaaaa.
leider war unsere ferien wohnung erst ab 14uhr beziehbar, deswegen sind wir zu den daubis und haben dort nochmal gefrühstückt.
die daubis sind bekannte von uns aus nrw.
und dann sind wir an den strand. das wetter heute war zuerst etwas windig und bewölkt aber jetzt scheint die sonne. leider... denn ich habe leichten sonnenbrand im gesicht... obwohl ich eingecremt war. deswegen haben die ärzte mich wahrscheinlich so oft ermahnt... ok jetzt hab ichs kapiert! SONNE=NICHT GUT
aus diesen gründen habe ich mir auch gerade quark ins gesicht geschmiert. mama meinte nämlich das das gegen sonnenbrand hilft. ich sehe bescheuert aus :)
die anderen sind noch am strand und ich ruh mich aus ,
in unserer ferien wohnung. die ist echt toll mit blick aufs meer.
am 24. fahren wir wieder nachhause. auf dem rückweg nach dresden ,treffe ich wenn alles gut geht eda :) das wäre total cool sie mal in real zusehen!!
lasst es euch gut gehen :) eure dexa

Kommentare:

  1. Hallo Maria !!
    War denn deine Sonnenschutzcreme fürs Gesicht mit zu niedrigem Schutzfaktor.Du brauchst bestimmt 50ziger Schutz aus der Apotheke. Gerade bei Wind am Meer und die Lippen nicht vergessen zu cremen.Es gibt auch Kappen (Hüte)mit extra breiter Krempe und UV Schutz, wo das Gesicht Schatten hat. (schöne sogar)
    Schöne Ferien und liebe Grüße Hannelore

    AntwortenLöschen
  2. das war lichtschutzfaktor 30..
    danke für die tipps :)

    AntwortenLöschen