Mittwoch, 31. Dezember 2014

alles im lot :)

so... ich habe jetzt etwas mehr als ein Jahr nichts mehr gepostet. das letzte Jahr war toll :)! so viele schöne dinge sind passiert. ich war seegeln, hatte ein Praktikum beim mdr, war auf einem festival, habe meinen Führerschein angefangen, bin wieder voll in die schule eingestiegen, habe einen freund und neue freunde gefunden. das leben hat mich einfach wieder. und es ist so schön, als größte sorge die Hausaufgaben oder Klausuren zu haben. das ist einfach toll. gesundheitlich geht es mir auch gut. ich nehme noch chemotabletten, bis sommer. dann ist das auch endlich weg. die schule nimmt Rücksicht, aber viele punkte, die mir den schulaltag erleichtern sollen, brauch im moment gar nicht.

ihr müsst keine angst haben, wenn hier nichts passiert :) . ich lese weiterhin alle Kommentare und gucke hier ab und zu vorbei. danke an alle, die weiterhin an mich denken:)
hier ein paar bilder aus dem letzten Jahr (eher nicht chronologiesch). sogar ein kleines video:)
ich wünsche euch einen guten rutsch, in das neue Jahr 2015!
bis bald, eure dexa.







Kommentare:

  1. Liebe Dexa,
    das ist schön zu hören. Ich wünsche dir weiterhin alles alles Liebe!
    Rutsche gut ins neue Jahr 2015.

    Herzlichste Grüße,
    Kea

    AntwortenLöschen
  2. Es freut mich sehr zu hören, dass es dir gut geht :) Du schaust auch wirklich glücklich aus und ihr seid ein tolles Paar :) <3 Für 2015 wünsche ich dir alles gute, auf dass es sogar noch besser für dich weitergeht :)

    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ach wie toll.
    Alles gute für 2015

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Dexa!
    Einfach schön, solche guten Nachrichten von DIr zu hören!!!

    Viele liebe Grüße und alles Gute
    sany

    AntwortenLöschen
  5. Großartig, mach weiter so!

    AntwortenLöschen
  6. Super! Habe mich riesig gefreut, von dir zu lesen, liebe Maria!
    Hübscher Freund übrigens (wenn das der auf dem Foto ist) ;-)

    LG und lass es dir gutgehen!
    Desi-Reh

    AntwortenLöschen
  7. Danke für dieses Lebenszeichen! Ich schaue unwillkürlich immer wieder hier rein und war irgendwie in Sorge. Mein Sohn hat etwa zeitgleich mit Deiner ersten Chemo seine Behandlung bekommen, seitdem lese ich hier mit.
    Ich freue mich besonders über die Fotos. Sie lassen erahnen, dass es Dir gut erging. Wie wundervoll!

    Erleichterte und hoffnungsfrohe Grüße,

    Hannos Mama

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Dexa,

    wie wunderbar! Ich konnte gut verstehen, dass Du erst mal nicht mehr schreiben wolltest. Zeit für Dich. Wichtig!
    Umso mehr freue ich mich über Deinen Post und noch mehr darüber, dass es Dir gut geht und Dein Leben langsam wieder in normale Bahnen gerät. Wie schön!
    Ich wünsche Dir, dass Du bald die letzten Jahre abhaken kannst und Deine Zukunft unbelastet angehen kannst.
    Für Deine Zukunft wünsche ich Dir viele langweilige (weil gesunde) Jahre, dass Du Deine Ziele erreichst und meistens glücklich bist.

    Gern schaue ich auch im nächsten Jahr immer wieder bei Dir vorbei und freue mich, wenn spätestens im Januar 2016 wieder eine gute Nachricht hier steht. Lass Dich nicht unter Druck setzen, von niemandem, auch nicht von Dir selbst.
    Dein Leben liegt vor Dir. Ich wünsche Dir viel Spaß und wenig Sorgen. Mach das Beste draus <3

    Bine

    AntwortenLöschen
  9. Hi,
    wenn es den Kommentar nicht schon von Bine gäbe, wäre meiner fast wortgleich ausgefallen.
    So bleibt mir nur, dir zu beschreiben, was ich gerade mache:
    Mein Grinsen reicht nicht nur von Ohr zu Ohr, ich muss es sogar drüberhängen. :D
    Ich freue mich wie blöd für dich!
    Mittlerweile mache ich mir nicht Sorgen, wenn ich nichts von dir lese, sondern bin froh, wenn nichts zu lesen da ist.
    In diesem Sinne - und wenn ich noch so neugierig bin - hoffe ich, so schnell nichts von dir zu lesen.
    Genieße dein Leben in vollen Zügen und das gaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz lange!

    Liebe Grüße von Julia aus Berlin

    AntwortenLöschen
  10. Huhu,
    ich möchte einen lieben Gruß da lassen.
    Hatte ehrlich gesagt, gedacht, dass du es nicht geschafft hast und war echt traurig. Es war grad Zufall, dass ich sah, dass es dir so gut geht. Ich bin ganz glücklich, es gibt Betroffenen das Wichtigste: Hoffnung.

    Weiterhin wünsche ich dir viel Spaß, keine Sorgen und viel Gesundheit!

    Johanna, 31, SCLC metastasiert

    AntwortenLöschen
  11. Oh Maria! Ich freue mich gerade unglaublich darüber, hier von dir zu lesen :-) Ich habe in den letzten Jahren schon einige Male hier kommentiert und verfolge deinen Blog schon eine Zeit lang. Nachdem du letztes Jahr schriebst, den Blog zunächst einmal auf Eis legen zu wollen, fand ich das natürlich schade, aber verständlich. Gerade habe ich ein wenig gesurft und bin nach einiger Zeit mal wieder auf deinem Blog gelandet.
    Du wirkst sehr glücklich und das freut mich irgendwie unheimlich :-) Es ist schon bemerkenswert, wie einem Menschen, die man gar nicht kennt, irgendwie ans Herz wachsen können.
    Ich wünsche dir weiterhin alles Gute und würde mich freuen, mal wieder von dir zu hören :-)

    Viele Grüße,
    Laura

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Maria, ich schaue seit Jahren immer mal rein. Nun ist schon wieder einige Zeit vergangen, sag wie geht es dir? Ich hoffe immer noch so wunderbar. LG w. 27, 5 Jahre krebsfrei

    AntwortenLöschen
  13. Wie gehts dir? :)
    LG, Sarah

    AntwortenLöschen